Glossar - Drucklexikon - Beschreibung der wichtigsten Begriffe und Techniken aus der Druckereibranche

Glossar

Drucklexikon

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Baumwolle

Baumwolle ist eine oft gewählte Naturfaser für Textiletiketten.

bedruckt

Bei Textiletiketten ist die Unterscheidung wichtig, ob ein Motiv gewebt ist oder aufgedruckt wurde. Webetiketten sind haltbarer, dafür leicht kostspieliger. Bedruckte Etiketten lassen sich günstiger produzieren. Zudem lassen sich sehr kleine Schriften noch drucken, die auf Webetiketten nicht mehr darstellbar sind. Je nach Anwendungsfall haben daher beide Arten ihre Berechtigung.

Befestigungsloch

Das Befestigungsloch dient bei Anhängeetiketten zum Anbringen des Fadens. Um es haltbarer zu machen wird es oft durch eine Metallöse verstärkt.

Zur Verstärkung der maximalen Zugkraft kann ebenfalls eine Dreipunkt-Drahtung gewählt werden, bei welcher sich die Zugkraft auf 3 Punkte verteilt.

Beschriftungen

Beschriftungen gibt es in allen erdenklichen Formen. Diesem umfangreichen Thema haben wir daher eine eigene Seite gewidmet, die Sie einfach über den nachfolgenden Link erreichen können.

Bogen

Zur Auslastung der Druckmaschinen ist es in der Regel eine gute Option, Druckerzeugnisse zunächst zu mehreren Nutzen auf Bogen zu drucken. In einem weiteren Arbeitsgang werden sie im Anschluss daran auf Format geschnitten. Auf Kundenwunsch ist es aber auch möglich, Bogenware mit mehreren Nutzen pro Bogen zu erhalten.

bombiert

Aufkleber, welche mit einer gewölbten Kunststoffbeschichtung versehen sind, nennt man bombierte oder auch domierte Aufkleber. Eine ausführliche Beschreibung bombierter Aufkleber finden Sie auf unserer Seite Aufkleber, die Sie einfach über den nachfolgenden Link erreichen können.

Buchdruck

Eine ausführliche Beschreibung des Buchdrucks finden Sie auf unserer Seite Druckverfahren.

Bügelbeschichtung

Die Bügelbeschichtung ist eine Appretur, die das Aufbügeln von Etiketten auf Textilien ermöglicht.

-1

weiter zum Kontaktformular

Secutag Newsletter

|